Wiedereröffnung !

Wiedereröffnung !

Liebe Mitglieder, liebe Kunden,

wir freuen uns, Euch ab Montag, den 18.05.2020, wieder in unserem Fitness & Gesundheitszentrum, als auch in unserem Sonnenstudio begrüßen zu dürfen. Die vergangenen Wochen haben uns noch einmal mehr vor Augen geführt, dass unsere Gesundheit an erster Stelle steht. Damit wir alle weiterhin bestmöglich geschützt sind, gelten für Euren Besuch in unserem Fitness & Gesundheitszentrum, in Anlehnung an die Hygiene -und Infektionsschutz-Auflagen des Landes NRW, bis auf Weiteres folgende Verhaltensregeln und Maßnahmen:

 

  • Das Tragen einer selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutzmaske ist in der gesamten Anlage Pflicht, ausgeschlossen sind der Trainings- und Kursbereich – hier ist es allerdings eine dringende Empfehlung im Interesse Aller. Ein Schal oder Tuch reichen als Mund-Nasen-Schutzmaske nicht aus und sind untersagt. Ebenso wird das Tragen von Einmal-Handschuhen empfohlen, Handschuhe aus anderen Materialien sind nicht erlaubt.
  • Ohne Deine VITADROM-Chipkarte können wir Dir keinen Zutritt gewähren.
  • Solltest Du Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen, Fieber etc. haben, ist der Zutritt strengstens verboten.
  • Bei sehr starkem Andrang kann es, vor allem im Eingangsbereich, gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen.
  • Desinfiziere Dir beim Betreten der Anlage die Hände an dem sich im Eingangsbereich befindenden Desinfektionsspender.
  • Auf keinen Fall in die Hand oder den Raum husten oder niesen, sondern in die Ellenbeuge. Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.
  • Es ist eine Einverständniserklärung über die Kontaktpersonennachverfolgung auszufüllen, die bei einem etwaigen Infektionsfall an die Gesundheitsbehörden von uns weiter zu geben ist. Die Erhebung dieser Daten ist nach der Datenschutzgrundverordnung zulässig.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist in der gesamten Anlage unbedingt einzuhalten. Körperkontakt jeglicher Art ist strengstens untersagt.
  • Ein großes Handtuch sowie ein Vorhängeschloss für den Spind sind – ohne Ausnahme – selbst mitzubringen und werden nicht verliehen. Das Trainieren ohne Handtuch ist verboten.
  • Die Spinde dienen ausschließlich der Aufbewahrung von Wertsachen und Jacken, bitte erscheine daher in kompletter Sportbekleidung und Sportschuhen. Das Umziehen, sowie jegliche Art der Körperpflege sind in den Umkleide -und Sanitärbereichen strengstens untersagt. Die Spinde sind nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Duschen und Saunen sind gesperrt, lediglich die Toiletten sind zugänglich.
  • Das gastronomische Angebot beschränkt sich auf Riegel und Getränke aus dem Kühlschrank (ab sofort auch Shakes in verschlossenen Flaschen erhältlich) und schließt somit frisch zubereitete Shakes, Heißgetränke, wie Kaffee etc., und die Getränke-Anlage aus.
  • Die Hocker vor der Theke dürfen nicht benutzt werden. Auch ist der Aufenthalt vor der Theke (Zugang zur Trainingshalle) nicht erlaubt. Lediglich zur Warenausgabe ist der kurze Aufenthalt vor der Theke erlaubt. Die Sessel in der Cafeteria dürfen zwecks Getränke- und Riegelverzehr, unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m, benutzt werden.
  • Um die Einhaltung des Mindestabstandes zu gewährleisten, sind einige Geräte gesperrt und dürfen auf keinen Fall genutzt werden. Nutze ausschließlich die freigegebenen Geräte.
  • Desinfiziere unmittelbar nach jeder Nutzung alle Kontaktflächen der Trainingsgeräte.
  • Klein-Equipment wie Matten, Therabänder etc., deren Kontaktflächen schwer zu desinfizieren sind, dürfen von uns nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Intensives Ausdauertraining ist wegen erhöhter Atmung unzulässig.
  • Unsere Kurse finden aufgrund des Mindestabstandes mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Auch hier soll wegen erhöhter Atmung ein intensives Training auf jeden Fall vermieden werden. Die Intensität der Kurse ist daher dementsprechend angepasst. Informationen, welche Kurse aufgrund zu intensiver Atmung leider ausfallen müssen, erhältst Du im VITADROM. Bitte achte beim Zugang zu den Kursräumen, sowie während des Kurses, unbedingt auf die den Mindestabstand gewährleistenden Bodenmarkierungen. Betrete und verlasse den Kursraum zügig. Auf jegliches Trainings-Equipment, deren Kontaktflächen schwer zu desinfizieren sind, muss auch in den Kursen leider verzichtet werden. Gymnastikmatten müssen selbst mitgebracht werden.
  • Der interne Zugang zum Sonnenstudio ist gesperrt, da bei einem etwaigen Infektionsfall die Kontaktpersonenkette ansonsten nicht zurückverfolgt werden kann. Das Sonnenstudio ist derzeit nur über den Haupteingang auf der Venloerstraße 539 zu erreichen.

 

Wir sehen uns leider gezwungen, Mitgliedern, die die genannten Verhaltensregeln und Maßnahmen nicht einhalten, im Rahmen des Hausrechtes und im Interesse Aller, den Zutritt zu verwehren.

 

Für Fragen stehen wir Euch selbstverständlich jederzeit zur Verfügung und wünschen Euch trotz der ungewohnten Situation viel Spaß beim Wiedereinstieg ins Training. Wir freuen uns auf Euch !

 

Euer VITADROM Team

 

Datenschutz
VITADROM, Besitzer: Wolfgang Tillmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
VITADROM, Besitzer: Wolfgang Tillmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.